Nächster Renntermin:

Clubabende:

jeden 1. Donnerstag im Monat (Apr. - Okt.)

im Stadion unter der Tribühne

jeder ist Herzlich Willkommen


NEWS

Bericht in der NWZ!

Die Clubfahrer Tom Finger, Mika-Fynn Janssen und Fabian Heinemann, erzielten beim ADAC Weser Ems Cup Lauf am Sonntag in Mulmshorn bei Rotenburg an der Wümme wieder hervorragende Endresultate. Und darüber berichtete die NWZ Ammerland auf ihrer Lokalsport-Seite !

ADAC Weser-Ems-Cup Lauf Nr. 1 2017 in Werlte

ADAC Weser-Ems-Cup Lauf Nr. 1 2017 in Werlte am Samstag, 11. März 2017: Der MSC Bad Zwischenahn gratuliert seinen drei Clubfahrern Mika-Fynn Janssen, Tom Finger und Calvin Richter zu deren erfolgreichen Saisonstart beim ersten Lauf zum ADAC Weser-Ems-Cup 2017 letzten Samstag im emsländischen Werlte. Mika-Fynn Janssen siegte mit 15 Punkten in der Klasse Junior A vor Carl Wynant ( MSC Cloppenburg) und Thies Schweer ( MSC Moorwinkelsdamm ). Tom Finger belegte mit 16 Punkten Rang 2 in der Klasse Junior B, hinter Jonny Wynant ( MSC Cloppenburg ) und vor dem dritten MSC Bad Zwischenahn-Clubfahrer Calvin Richter mit 13 Punkten ! Hierzu gratuliert der MSC Bad Zwischenahn allen drei Akteuren nochmal ausdrücklich zum gelungenen Saisonauftakt und wünscht allen für die Saison 2017 weiterhin viel Erfolg !

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Wie in jedem Jahr, trafen sich am vergangenen Freitag Abend, dem 20. Januar 2017, wieder die Mitglieder des MSC Bad Zwischenahn zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Clubraum unter der Haupttribüne des Stadions an der Eyhauser Allee im Kurort am Zwischenahner Meer. Nachdem der Erste Vorsitzende Carsten Zu Klampen alle anwesenden Mitglieder begrüßt hatte, ließ er die vergangene Saison 2016 noch einmal kurz Revue passieren. Leider musste aus terminlichen und organisatorischen Gründen der Lauf zum ADAC-Weser-Ems-Cup am Samstag den 4. Juni 2016 abgesagt werden und dies, verbunden mit der notwendigen Abnahme der Bahn und der Bande durch den DMSB, ist der Grund, weshalb auch 2017 kein Rennen in Bad Zwischenahn stattfinden wird. Deswegen werden 2017 einige Arbeitseinsätze an der Bahn und an der Bande vom Verein durchgeführt werden müssen, um die Anlage für 2018 wieder auf Vordermann zu bringen, mit der Option, 2018 eventuell wieder einen Lauf zum ADAC-Weser-Ems-Cup veranstalten zu können. Nachdem alle administratorischen Dinge angesprochen waren, wurden die MSC-Clubfahrer Tom Finger, sowie ( in Abwesenheit !) Calvin Richter, Fabian Heinemann und Mika-Fynn Janssen für ihre Leistungen in der Saison 2016 mit einer Urkunde und einem Präsent geehrt. Zu guter Letzt ließ man den Abend in geselliger Runde bei kühlen Getränken ausklingen.

Find us on Facebook